Bacula Konferenz Slides sind online


Die Bacula Konferenz 2010 war ja am 22.September – Das hab ich nun total vergessen.

Erst konnte ich schon wegen zu viel Arbeit nicht hinfahren, obwohl die Konferenz 10x relevanter gewesen waere und ich eigentlich auch immernoch gerne mal das Bacula Cluster Howto dafuer aufgefrischt haette.

Arno Lehmann und Kern haette ich halt auch gerne endlich mal getroffen. Naja, es steht zu erwarten, dass sich das naechstes Jahr ganz massiv bessert 🙂

Jetzt hab ich endlich drangedacht, mal die Slides der Vortraege anzuschauen.

Gleich der Link zum (wahrscheinlich) wichtigsten ueber dassmodus, eine etwas professionellere Adminoberflaeche fuer Bacula.

Mir fiel auf, dass sie nur von einem zu konfigurierenden SD (also 1 bacula-sd.conf) ausgehen, aber im spaeteren Text ist ein Beispiel, das so aussieht, als ob man schon auch groessere Setups haben kann. ACL Support ist schon drin, ein paar grosse Stuecke fehlen aber auch noch. Keine Screenshots!

Insgesamt kann man aber auch sehen, dass immernoch dringend Bedarf an mehr fachlichen Vortraegen waere. Wo sind denn die ganzen Leute, die ihre Konfigs mit m4 oder aus puppet/cfengine generieren? Wo ist der Mensch aus der Mailingliste, der den Bacula-server von USB-stick bootet und nach Amazon S3 sichert? (Und warum findet mein Clustervortrag nie statt *hust*)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s