Heartbleed oder warum das Internet nicht mit “Windows” gemacht wird…


Gerade mit einem Chatbekannten ueber die Kundeninformation seiner Firma zu Heartbleed gesprochen…
20:17 <darkfader> hah und mit dem ssl
20:17 <darkfader> das lustige ist
20:18 <darkfader> weisst, das ist jetzt 7 tage her
20:18 <darkfader> vor 6 tagen waren wir unixer einigermassen fertig mit patchen
20:18 <darkfader> und audit vorher
20:18 <darkfader> und so
20:18 <darkfader> und die windows welt macht gerade zusammenfassungen der
betroffenen produkte

 

Erinnert mich sehr an eine Diskussion letztens ueber den Patchbedarf einer Unix-Umgebung

“Wenn das so stabil ist, warum muss man das dann so oft updaten?”

Von meiner Erklaerung hier mal ein kleines

Schaubild:

Advertisements

One thought on “Heartbleed oder warum das Internet nicht mit “Windows” gemacht wird…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s